Kategorie: Detlef Frese

Walsumer SPD begrüßt Steag-Entscheidung gegen Altholzkraftwerk in Walsum

  In den vergangenen Wochen haben sich die Walsumer Sozialdemokraten (SPD) ganz klar gegen die Errichtung eines Altholzkraftwerks in Walsum positioniert und angekündigt, im Rahmen ihrer Möglichkeiten gegen das Kraftwerk kämpfen zu wollen. Die SPD ist der Auffassung, dass die örtliche Bevölkerung nicht noch stärker durch Lärm, Verkehr und Dreck belastet werden darf. Auch die…
Weiterlesen

Walsumer Sozialdemokraten sehen geplantes Kraftwerk kritisch

– Nachteile für Walsumer Bevölkerung dürfen nicht entstehen- Die Walsumer SPD reagiert auf die Berichterstattung der WAZ, in der sich Hafen und Steag zu dem geplanten Bau eines Kraftwerkes auf dem Gelände von Logport VI äußern. Der zuständige Ratsherr Benedikt Falszewski und der Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Walsum, Detlef Frese, nehmen für die…
Weiterlesen

SPD-Walsum hat neuen Vorstand gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung der Walsumer SPD am 15. April 2018 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Alter und neuer Vorsitzender der Walsumer Genossinnen und Genossen ist Benedikt Falszewski.  Auch den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Detlef Frese, Jacqueline Teichgräber und Georg Salomon sprachen die Walsumer Sozialdemokraten wieder ihr Vertrauen aus. Stefan Krause wurde erstmals zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.…
Weiterlesen

Ratsherr Falszewski und Fraktionsvorsitzender Frese: „Schnellbus-Anbindung für Walsum wird verbessert“

SPD-Ratsherr Benedikt Falszewski und der Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Walsum, Detlef Frese, sehen eine wichtige Forderung aus dem Bezirk zum neuen Nahverkehrsplan erfüllt: „Mit der Ausweitung der Fahrzeiten des Schnellbusses 40 wird Walsum noch besser an die Innenstadt und über den Hauptbahnhof auch schnell an den überregionalen Schienenverkehr angebunden“. Die Linie SB 40 wird…
Weiterlesen

X